AGB & Nutzungsbedingungen

AGB & NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Allgemeine Nutzungsbedingungen (Stand: Mai 2018)

der Werhausen AG, vertreten durch Wolfgang Werhausen und Nicole Werhausen, Europaplatz 2, 44269 Dortmund (nachfolgend „Werhausen AG” genannt) für die Nutzung der Dienstleistungen der Werhausen Lösungsbox.

Präambel

(1) Die Werhausen AG bietet den Nutzern der Werhausen Lösungsbox mit ihren Dienstleistungen die Möglichkeit, Fragen bezüglich Ihres Unternehmens zu stellen. Hierzu stehen jedem Nutzer drei Wege zur Verfügung: Der Systemcheck, der Fragenkatalog und die offenen Fragen. Die eingehenden Fragen des Nutzers werden anschließend von der Werhausen AG beantwortet und dem Nutzer elektronisch zur Verfügung gestellt. Alle Dienstleistungen der Werhausen Lösungsbox sind für den Nutzer kostenlos. Jeder Nutzer muss zur Nutzung der Dienstleistungen der Werhausen Lösungsbox ein Benutzerkonto anlegen. Dieses Benutzerkonto ist 30 Tage lang aktiviert und wird nach Ablauf dieser 30 Tage automatisch deaktiviert. Innerhalb der 30 Tage, kann jeder Nutzer 30 kostenlose Fragen stellen.

  1. Geltungsbereich, Einbeziehung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen

(2) Die Werhausen AG erbringt sämtliche Dienstleistungen die Werhausen Lösungsbox betreffend, ausschließlich auf Grundlage dieser Nutzungsbedingungen. Diese allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten für sämtliche Dienstleistungen von www.lösungsbox.de und dessen Auftritten auf Social Media Plattformen. Allgemeine Geschäftsbedingungen der Nutzer finden keine Anwendung.

(3) Nach erfolgter Erstellung des Benutzerkontos und damit der Erstanmeldung, ist der Nutzer direkt zur Werhausen Lösungsbox angemeldet. Der Nutzer erhält nach erfolgter Erstanmeldung eine Bestätigungsmail. Diese Bestätigungsmail enthält neben den Registrierungsdaten, die erst eine weitere Nutzung der Werhausen Lösungsbox ermöglichen, den ausdrücklichen Hinweis auf einen Link zur Kenntnisnahme des Inhalts der Allgemeinen Nutzungsbedingungen mit der der Nutzungsvertrag mit der Werhausen AG abgeschlossen wird

  1. Leistungen der Werhausen Lösungsbox

(1) Durch die Fragen und Antworten der Nutzer die sich durch Systemcheck, den Fragenkatalog und die offenen Fragen ergeben, ermittelt die Werhausen AG die Potenziale des Unternehmens und stellt dem Nutzer im Anschluss an den Systemcheck, den Fragenkatalog und die offenen Fragen, eine elektronische Auswertung in ein separates Cloud Postfach zur Verfügung.

(2) Die Werhausen AG übernimmt keine Gewährleistung dafür, dass die auf Grundlage der gegebenen Nutzerfragen und –antworten erstellte elektronische Auswertung, den Wünschen des Nutzers entspricht. Die elektronische Auswertung, sowie alle von der Werhausen AG gegebenen Antworten auf Nutzerfragen beruhen ausschließlich auf den Angaben der teilnehmenden Nutzer, für deren Richtigkeit die Werhausen AG nicht einsteht.

(3) Alle in www.lösungsbox.de veröffentlichten Inhalte, Informationen und Dienste sind urheberrechtlich geschützt.

(4) Die Dienstleistungen der Werhausen Lösungsbox enden im jeweiligen Einzelfall mit der Erstellung einer Auswertung und/oder Antwort auf eine Nutzerfrage für den Nutzer und sind für den Nutzer kostenfrei.

(5) Sämtliche Rechte an den Auswertungen verbleiben stets bei der Werhausen AG. Der Teilnehmer erhält für die Dauer des Nutzungsverhältnisses ein einfaches und nicht übertragbares Nutzungsrecht an den Auswertungen und sämtlichen überlassenen Daten.

(6) Die Werhausen AG ist berechtigt, ihr Dienstleistungsangebot der Werhausen Lösungsbox zu erweitern, einzuschränken, dem technischen Fortschritt anzupassen und/oder Verbesserungen vorzunehmen, soweit der Vertragszweck dadurch nicht erheblich verändert wird und die Änderung für den Nutzer nicht unzumutbar ist. Dies gilt insbesondere, wenn Anpassungen erforderlich sind, um Missbrauch zu verhindern oder die Werhausen AG aufgrund gesetzlicher Vorschriften zur Anpassung verpflichtet ist.

  1. Pflichten und Rechte des Teilnehmers

(1) Der Teilnehmer ist verpflichtet, bei der Registrierung richtige und vollständige Angaben zu machen und die Werhausen AG über Änderungen seiner Registrierungsdaten unverzüglich zu informieren. Für die Registrierungsdaten und die Antworten innerhalb der Werhausen Lösungsbox ist ausschließlich der Nutzer verantwortlich.

(2) Der Nutzer ist nicht berechtigt, die Dienstleistungen der Werhausen Lösungsbox zweckentfremdet zu nutzen. Dem Nutzer ist es untersagt, die erhaltenen Auswertungen und Informationen kommerziell zu nutzen.

(3) Bei der Kenntnis vom Missbrauch seiner Daten durch Dritte, ist die Werhausen AG unverzüglich zu informieren.

(4) Der Teilnehmer hat das Recht, jederzeit und ohne Angabe von Gründen, schriftlich oder per E-Mail die Dienstleistungen der Werhausen Lösungsbox und damit das Nutzungsverhältnis zu beenden. In Anschluss werden sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers gelöscht.

(5) Verletzt der Nutzer die ihm obliegenden Pflichten aus den vorstehenden Absätzen dieses § 3, kann die Wehrhausen AG die Erbringung ihrer Dienstleistungen einstellen und den Teilnehmer für die Zukunft von der Nutzung seiner Dienstleistungen ausschließen.

  1. Haftung

(1) Hinsichtlich der einzelnen Angaben ist die Werhausen AG auf die vom Nutzer erhaltenen Informationen angewiesen. Diese Informationen können von der Werhausen AG nicht auf Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft werden. Dies gilt auch für die zur Verfügung gestellten Informationen sonstiger Dritter.

(2) Bei fahrlässig verursachten Sach- und Vermögensschäden haftet die Werhausen AG und ihre Erfüllungsgehilfen nur bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht aus der Nutzungsvereinbarung, jedoch der Höhe nach beschränkt auf die bei der Nutzung vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden; wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die Nutzungsvereinbarung prägen und auf die der Nutzer vertrauen darf. Die Beschränkung der Haftung der Werhausen AG gilt nicht für vorsätzliches Verhalten oder grobes Verschulden, für garantierte Beschaffenheitsmerkmale, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

  1. Schlussbestimmungen

(1) Die Werhausen AG ist berechtigt, diese Nutzungsbedingungen mit einer angemessenen Ankündigungsfrist zu ändern, sofern die Änderungen unter Berücksichtigung der Interessen der Werhausen AG für den Nutzer zumutbar sind. Die Änderungen werden dem Nutzer rechtzeitig mitgeteilt. Erfolgen erhebliche Änderungen zu Ungunsten des Nutzers, steht ihm zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Änderung ein außerordentliches Kündigungsrecht zu. Die Werhausen AG weist den Nutzer in der Änderungsmitteilung auf seine Rechte hin und auch darauf, dass die Änderungen wirksam werden, wenn der Nutzer die Nutzung der Dienstleistungen der Werhausen AG nach der Änderung fortsetzt.

(2) Auf das Vertragsverhältnis ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des internationalen Privatrechts anzuwenden.

(3) Sollten eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so bleiben die anderen Bestimmungen des Vertrages davon unberührt.

blog lam dep | toc dep | giam can nhanh

|

toc ngan dep 2016 | duong da dep | 999+ kieu vay dep 2016

| toc dep 2016 | du lichdia diem an uong

xem hai

the best premium magento themes

dat ten cho con

áo sơ mi nữ

giảm cân nhanh

kiểu tóc đẹp

đặt tên hay cho con

xu hướng thời trangPhunuso.vn

shop giày nữ

giày lười nữgiày thể thao nữthời trang f5Responsive WordPress Themenha cap 4 nong thonmau biet thu deptoc dephouse beautifulgiay the thao nugiay luoi nutạp chí phụ nữhardware resourcesshop giày lườithời trang nam hàn quốcgiày hàn quốcgiày nam 2015shop giày onlineáo sơ mi hàn quốcshop thời trang nam nữdiễn đàn người tiêu dùngdiễn đàn thời tranggiày thể thao nữ hcmphụ kiện thời trang giá rẻ